Süß-saure Schinkensuppe

von Luise Huber

Die Zubereitung

Schinkenknochen

  • Alles kochen und über Nacht kalt werden lassen

Am nächster Tag:

  • Das Fett von der kalten Brühe entfernen.
  • Brühe durchseien. Schinkenstücke beiseite legen. Das gekochte Suppengemüse entfernen.
  • In die nun klare Brühe Karotten, Lauch, Petersilienwurzeln, Sellerie (alles klein geschnitten) geben.
  • Backpflaumen und getrocknete Apfelringe hinzugeben und kochen bis das Gemüse gar ist - das geht schnell.
  • Nun die Schinkenstücke hinzugeben.
  • Mit etwas Zucker und Essig (Menge nach Geschmack hinzugeben) würzen.
  • Die Suppe sollte einen angenehmen süß-sauren Rauchgeschmack bekommen.
  • Grießklößchen und/oder Kartoffeln reichen.

Guten Appetit wünscht

Luise Huber

Zur Rezeptübersicht

Die Zutatenliste:

  • Schinkenknochen
  • Schinkenreste-und Schinken-Stücke
  • ca. 1 1/2 Liter Wasser
  • 1 Stk. Porree
  • 2 Karotten
  • Sellerie
  • Petersilienwurzeln
  • Backpflaumen und getrocknete Apfelringe
  • Wacholderbeeren, schwarze Pfefferkörner, Lorbeerblatt
  • Zucker und Essig

Entdecken Sie unsere Produkte

Schinkenknochen

Schinkenknochen

Unsere Schinkenknochen sind ein Muss für jeden leckeren Eintopf oder schmackhafte Suppe.

Schinkenknochen kaufen

Susländer Fleisch

Geräucherter Tiegerpfeffer

Geräucherter Pfeffer in Bio-Qualität mit einzigartig, intensiv fruchtigem Aroma für die besondere Note.

Tiegerpfeffer kaufen