3 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zwiebelschmalz Zwiebelschmalz
Inhalt 0.2 Kilogramm (18,25 € * / 1 Kilogramm)
3,65 € *
Schinkenschmalz
4
Schinkenschmalz
Inhalt 0.2 Kilogramm (19,75 € * / 1 Kilogramm)
3,95 € *
Apfelschmalz Apfelschmalz
Inhalt 0.2 Kilogramm (19,75 € * / 1 Kilogramm)
3,95 € *
TIPP!
Bauchspeck in Scheiben
3
Bauchspeck in Scheiben
Inhalt 0.16 Kilogramm (28,75 € * / 1 Kilogramm)
4,60 € *
Susländer Bauchspeck Susländer Bauchspeck
Inhalt 0.35 Kilogramm (20,91 € * / 1 Kilogramm)
ab 7,32 € *
TIPP!
Fetter Speck
3
Fetter Speck
Inhalt 0.15 Kilogramm (18,80 € * / 1 Kilogramm)
ab 2,82 € *
TIPP!
Fetter Speck gewürfelt Fetter Speck gewürfelt
Inhalt 0.25 Kilogramm (11,80 € * / 1 Kilogramm)
2,95 € *
Pfeffer Bauchspeck Pfeffer Bauchspeck
Inhalt 0.25 Kilogramm (25,92 € * / 1 Kilogramm)
6,48 € *
Knoblauch Speck Knoblauch Speck
Inhalt 0.25 Kilogramm (20,52 € * / 1 Kilogramm)
5,13 € *
Rosmarin Speck Rosmarin Speck
Inhalt 0.35 Kilogramm (18,51 € * / 1 Kilogramm)
6,48 € *
Rosmarin Knoblauch Speck
2
Rosmarin Knoblauch Speck
Inhalt 0.25 Kilogramm (20,52 € * / 1 Kilogramm)
5,13 € *
Kassler Nacken vom Duroc-Schwein Kassler Nacken vom Duroc-Schwein
Inhalt 0.5 Kilogramm (14,00 € * / 1 Kilogramm)
ab 7,00 € *
3 von 4

Was für ein Fleisch ist Kassler?

Kassler ist eine deutsche Fleischspezialität, die aus gepökeltem und geräuchertem Schweinefleisch besteht. Oft wird hierfür der Nacken verwendet, was dem Kassler seine saftige Textur verleiht. Durch den Räucherprozess erhält das Fleisch seinen charakteristischen Geschmack. Kassler eignet sich ideal für deftige Gerichte und ist besonders in der deutschen Küche beliebt.

Bratwurst ist nicht gleich Bratwurst

Die Vielfalt der Bratwurst spiegelt sich in den regionalen Nuancen Deutschlands wider. Die Thüringer Bratwurst überzeugt mit einer Mischung aus Schweinefleisch und würzigen Kräutern, während die Nürnberger Rostbratwurst durch ihre zierliche Größe und intensiven Geschmack beeindruckt. In Franken setzt man auf grobkörniges Brät, während in Bayern Knoblauch und Kümmel für das typische Aroma sorgen.

Die norddeutsche Bratwurst hingegen zeichnet sich durch eine feine Brätstruktur aus.

Die richtige Zubereitung von Bratwurst

Eine perfekt zubereitete Bratwurst sollte zunächst bei mittlerer Hitze gegrillet oder in der Pfanne gebraten werden. Achten Sie darauf, die Bratwurst regelmäßig zu wenden, bis sie rundum goldbraun ist. Die Garzeit variiert je nach Dicke, aber in der Regel beträgt sie etwa 10-15 Minuten. Vermeiden Sie zu hohe Hitze, um ein Platzen der Wurst zu verhindern. Genießen Sie die Bratwurst traditionell mit Senf, Brot oder als Beilage zu Sauerkraut.

Zuletzt angesehen